MOIRÉ

<< zurück

unsichtbares Volumen

 

Mit seinem engmaschigen Spezialunterrock tanzt sich Moiré in die Aufmerksamkeit des Betrachters und erzeugt mit den gleichnamigen Optikeffekten eine Leichtigkeit und ein besonderes Lichtspiel ganz ohne sein geradliniges Understatement zu verlieren.

 

Volumen entsteht und verliert sich gleichzeitig in optischen Interferenzen. Die organische Form der Tischplatte aus Kirschholz kontrastiert dabei mit der strengen Architektur der Metallbasis und verleiht Moiré einen Hauch des Mid Century Charme der 50iger.

 

<< zurück