GERÜCHTEKÜCHE

NEUIGKEITEN RUND UM FORCHER

Mai 2017

Das war die möbelaustria 2017

 

Nach 2013 und 2015 war es auch heuer wieder soweit: die möbelaustria ging zusammen mit der Küchenwohntrends in Salzburg über die Bühne. Und natürlich waren auch wir von Forcher mit von der Partie.

Für alle die uns nicht in Salzburg besuchen konnten haben wir ein paar Eindrücke in einem kleinen Filmchen zusammen gestellt.

 

Mai 2017

Alles neu macht der Mai

 

Natürlich haben wir auch dieses Jahr unserer Kreativität Freiraum geschafft und die Möbelaustria  war genau die richtige Bühne um unsere neuen Kreationen zu präsentieren.

 

>Tiroler Zirbenbett

Mai 2017

Design Geschichten - Zirbe

 

Gutes Design erzählt Geschichten, Geschichten von

knorrigen Bäumen jenseits der Waldgrenze, von

ätherischen Ölen, welche sich über viele Jahre im

Holz anreichern und von Menschen, die auf der

Basis überlieferten Wissens und modernster Technik

dieses Holz zu einem Tiroler Qualitätsmöbel

veredeln. Hier ist die Geschichte zu unseren Zirbenbetten.

>German Design Award 2017

>Marie

Mai 2016

German Design Award 2017 für Marie

 

Eine Tiroler Sitzbank auf der internationalen Designbühne

Das heurige Jahr neigt sich langsam dem Ende zu aber wir von Forcher

stehen bereits wieder in den Startlöchern für 2017.

Und wie könnte das neue Jahr besser beginnen als mit einem

hochkarätigen Design Award: das Bankmodell Marie, welches bereits

bei seiner Premiere am Fuori Saloni in Mailand und bei den Iconic

Awards für Furore gesorgt hat, wird jetzt mit dem German

Design Award geadelt.

 

Mai 2016

Darf´s ein bisserl mehr sein?

 

Veith & Marie nominiert für den German Design Award

Nach den großen Erfolgen der Modelle Veith und Marie mit Ausstellungen in Mailand, Zagreb und Pilsen und der Krönung mit den Iconic Awards Selection und Winner, kommt jetzt noch die Kirsche auf der bereits dreifachen Sahnehaube oben drauf: beide Modelle wurden vom Deutschen Rat für Formgebung für den German Design Award 2017 nominiert.

 

Der Preis, der Erfolg sichtbar macht

Der German Design Award zeichnet innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Dies garantiert die hochkarätig besetzte, internationale Experten-Jury. Der German Design Award entdeckt und präsentiert einzigartige Gestaltungstrends: ein Wettbewerb, der die designorientierte Wirtschaft voranbringt.

 

 

April 2016

Ciao Milano - Veith am Fuorisaloni

 

Bereits zum siebten Mal wird sich die österreichische Designwelt vom 12. bis 17. April 2016 im Rahmen einer Ausstellung während des „Salone del Mobile“ in Mailand einem internationalen Fachpublikum präsentieren. Auch dieses Jahr mit dabei auf der wichtigsten Designmesse weltweit, Forcher mit seinem Modell Veith.

„Back Ahead – New Austrian Design Perspectives“, das zentrale Thema der Ausstellung in diesem Jahr, wird als Wechselspiel von Perspektiven auf die österreichische Designgeschichte und die zukunftsorientierte Entwicklung der österreichischen Kreativen begriffen. Kuratiert wird die Schau von dem in London lebenden Tiroler Designer Georg Oehler. Ausstellungsort ist die Villa Necchi Campiglio im Mailänder Stadtzentrum. Unter dem Motto „Ohne Herkunft keine Zukunft“ wurde ein Ausstellungsprojekt entworfen, das zwischen historischen und gegenwärtigen Einflüssen auf österreichisches Design aufgespannt ist. „Wir leben in einer Zeit der konstanten Erneuerung. In unserem Streben, uns vorwärts zu bewegen, kann ein Blick zurück hilfreich sein“, so Georg Öhler über die grundlegende Idee hinter dem Ausstellungskonzept.

März 2016

Tiroler Zirbe Magazin 2016

 

100% Forcher Tirol - kein Produkt aus der aktuellen Kollektion beschreibt unsere Kernkompetenzen besser oder steht mehr für die Marke Forcher als das Tiroler Zirbenbett. Regionales Zirbenholz, modernstes Tischlerhandwerk und ausgezeichnetes Design. Alle Geschichten rund um die Zirbe finden Sie ab sofort auch in unserem neuen Tiroler Zirbenbett Magazin 2016.

 

>Tiroler Zirbe

>download

Februar 2016

Die neue Forcher Homepage ist online!

 

Willkommen auf der neuen Forcher Homepage.

 

November 2015

ausgezeichnetes Design

Veith & Marie von Forcher werden mit  Iconic Awards: Interior Innovation 2016 ausgezeichnet

 

Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre konnte Forcher erneut auf internationaler Ebene punkten: das Modell Veith wurde mit dem Iconic Award: Interior Innovation Winner ausgezeichnet und Marie erhält das Prädikat Selection.

 

>VEITH

>MARIE

Juni 2015

Marie International

von Mailand über Zagreb bis nach Pilsen

 

Das könnte man einmal als gelungenen Start bezeichnen: nach dem erfolgreichen Debüt auf dem Mailänder Möbelsalon ging es für unser neues Modell Marie auch gleich weiter in die Galerie Klovicevi Dvori in Zagreb um dort Teil einer besonderen Schau zu sein. Die Ausstellung »Angewandt & Alltäglich. Zeitgenössisches Design aus Österreich«, zeigte vom 12.Juni bis zum 2.August neue Strömungen und Entwicklungen der österreichischen Designszene auf und präsentiert zukunftsweisende Produkte aus Österreich. Nach dem großen Erfolg wird diese Sonderschau zum Jahresende auch noch Teil der Kulturhauptstadt Pilsen sein.

 

Karriere bei Forcher

 

für die Verstärkung unseres Teams in Lienz/Osttirol suchen wir:

eine/-n

Tischler/-in

 

Selbständigkeit, Flexibilität und Teamwork zählen zu Ihren Stärken? Dann bewerben Sie sich gleich jetzt und werden Sie Teil eines Traditionsunternehmens mit modernsten Maschinenpark und motivierten Kollegen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in digitaler Form an:

 

office@forcher.at

oder gedruckt an:

 

Gabriel Forcher Tischlerei GmbH

Bürgeraustraße 29

A-9900 Lienz in Osttirol